Eins von damals

Manchmal möchte ich nicht mehr leben,

dann schreit alles in mir

dann ist die Sonne nicht mehr Sonne

und der Schein der fällt so schwer

 

Kornblume aus rotem Mohn

Schwarzes Licht aus hellem Hohn.

Selbstzerstörerich

Und doch so niedlich.

 

Kaum ein Atem,

kein Augenschlag

sag mir doch, was ich so mag

 

kein Lachen, ziert das einst so liebliche Gesicht,

kein Lachen ohne die tägliche Pflicht.

Kein Sinn für Selbstidyll und Stil

Kein Wille nach dem Leben

Kein Wille nach irgendwas zu streben

Keine Lust auf den Hohn des Alltags

27.4.07 09:21

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung